Kohlenhydrate

Empfohlene tägliche Zufuhr 50-55% der Gesamttagesenergie.
1 g liefert 4 Kilokalorien(kcal)

Bei einem Energiebedarf von 1800 Kalorien entspricht das 900 Kalorien = 225 g Kohlenhydrate.

Sie sollten darauf achten, mindestens 150 g Kohlenhydrate zu sich zu nehmen um ausreichend schnelle Energie bereit zu halten. Das Gehirn, die roten Blutkörperchen und die Muskulatur brauchen Glucose um richtig arbeiten zu können. Glucose ist ein Einfachzucker der am Ende der Verdauung der Kohlenhydrate steht und aus dem Darm in den Blutkreislauf aufgenommen wird.

Nahungsmittel die Kohlenhydrate enthalten sind:

Getreide, Reis, Kartoffeln, Mais, Süßkartoffeln und alle daraus hergestellten Lebensmittel, z. B. Brot, Reiswaffeln, Polenta. Diese Nahrungsmittel enthalten neben Kohlenhydraten auch pflanzliches Eiweiß.

Früchte und Beeren und daraus gewonnene Säfte

Zuckerrübe, Zuckerrohr und daraus erzeugte Süßmittel, Honig, Sirup

Footer-Dekra
Facharzt für Adipositaschirurgie
© 2017 Chirurgische Klinik München-Bogenhausen