Adipositas Zentrum München
Richard-Strauss-Str. 101  -  81679 München

Tel. 49 (0) 89 92794 – 1370

E-Mail

Terminvergabe & Adipositas Case Management:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Chirurgische Abteilung:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur Anmeldung

Anreise

Das Adipositas Zentrum München −
Ihre Spezialisten für Adipositas-Chirurgie in München

Das Adipositas Zentrum München der Chirurgischen Klinik München Bogenhausen steht Ihnen zur Verfügung. Wir möchten Ihnen hier alle Ihre Fragen zum Thema Adipositas und deren Behandlung beantworten. Die nötigen Informationen finden Sie auf diesen Seiten. Bei eventuellen Fragen können Sie uns auch jederzeit gerne per Mail oder auch telefonisch kontaktieren.

Wir sind für Sie da!

Ihr Team des Adipositas Zentrum München

 

Aktuelles

Ernährungs-BLOG:

Lehrstuhl für Ernährungsmedizin: Abnehmkurs startet am 06.04.2017
Der Lehrstuhl für Ernährungsmedizin startet am 06.04.2017 erneut einen Abnehmkur...
Umzug der Adipositas-Selbsthilfegruppe Großhadern nach Pasing 2017
Die bisherige Adipositas-SHG Großhadern unter Leitung von Frau Maucher zieht um....

Therapie-BLOG:

Ist die Genehmigungspraxis für Adipositasoperationen noch human?
Gemäß Sozialgesetzbuch sind die Krankenkassen dazu verpflichtet, eine gleichmäßi...
„Wir werden immer dicker - und reagieren zu spät“.
Kernforderungen auf dem ersten gemeinsamen Adipositastag der Deutschen Adiposita...
BVMed - Gegen Vorurteile: Video zu den Ursachen von Adipositas
Beiträge auf der Webseite desBundesverbands Medizintechnologie e. V. (BVMed): G...

 

Sehr gutes Ergebnis im "Klinikführer München und Umgebung" der Techniker Krankenkasse

Sehr geehrte Patienten,

die Chirurgische Klinik München-Bogenhausen wurde im großen Kliniktest der Techniker Krankenkasse (TZ München, 29.04.2017) als Klinik mit der höchsten Patienten­zufrieden­heit im Münchner Osten und als zweitbeste Klinik im Großraum München bewertet. Insgesamt wurden von der TK 20.000 Patienten in Bayern befragt.

Dieses hervorragende Ergebnis verdanken wir dem gemeinsamen Engagement des gesamten Klinikteams.

Jeder einzelne Patient steht bei uns im Mittelpunkt. Diese Philosophie leben wir.

Qualitative und menschliche Medizin. Dafür stehen wir.

Ihr
Dr. Winfried Lubos

Unsere Klinik im Portrait

Herr Dr. Lubos bei
Lejeunes Personality Talk

Mediathek Lejeune:
www.muenchen.tv/...

Focus Liste Adipositas 2017 FOCUS-GESUNDHEIT - Ärzteliste 2017
Prof. Dr. med. Thomas Hüttl und Dr. med. Otto Dietl zählen für die Redaktion von FOCUS-GESUNDHEIT zu Deutschlands führenden Spezialisten für Adipositas-Chirurgie!
Die Liste der Spezialisten für Adipositas beruht auf Arzt- und Patientenempfehlungen, Anzahl der Publikationen und Studien.
  
Quelle:
GuterRat Liste 2017
Prof. Hüttl

Prof. Dr. med. Thomas Hüttl
nach 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 auch 2017 in Guter Rat - Ärzteliste "Deutschlands beste Ärzte 2017" aufgenommen.

Ebenfalls zu Deutschlands besten Ärzten 2017 zählen:

Dr. Dietl
Dr. med. Otto Dietl
Co-Chefarzt
Dr. Stauch
Dr. med. Peter Stauch
Ltd. Oberarzt
GuterRat Liste 2017

Quelle:
Guter Rat Sonderheft Gesundheit 1/2017, 
in den Rubriken Adipositaschirurgie und Bauch/Viszeralchirurgie.

Gesundheits-Check - Das Erste    MONTAG 12. SEPTEMBER 2016  20:15 Uhr
Endlich schlank! – Das Geschäft mit dem Übergewicht

Dr. med. Otto Dietl
Chirurgische Klinik München-Bogenhausen

Magenverkleinerung

ab 10:40 Min.

Video-Beitrag starten

BR Gesundheit 04 2016 TVBayerisches Fernsehen:
Gesundheit!
Dienstag, 12.04.2016, 19:00 bis 19:30 Uhr

Magenverkleinerung – Kassen wollen nicht zahlen

U.a. Interview mit Prof. Dr. med. Thomas P. Hüttl
Übersichtsseite
www.br.de/br-fernsehen/...

Video
ab 3:35 Min. bis 10:35 Min.
www.br.de/mediathek/...

FAKT - Das Erste    DIENSTAG 15. MÄRZ 2016  21:45 Uhr

Wer hilft Patienten (nicht) bei Adipositas?

Video-Beitrag starten

FAKT-Interview mit Prof. Dr. med. Thomas P. Hüttl

"Wir haben in Bayern eine Schlusslichtposition"

Interview starten

 

FAKT-Interview mit Prof. Dr. med. Hans Hauner:
Adipositas ist eine komplexe Erkrankung

Wie entsteht Adipositas - also krankhafte Fettleibigkeit?
Prof. Dr. med. Hans Hauner vom Institut für Ernährungsmedizin der TU München, erläutert es.

Interview starten

 

FAKT-Video:
Selbsthilfegruppe von Adipositas-Patienten in Bad Aibling

Bei einem Body-Mass Index über 35 gibt es für Übergewichtige kaum Therapieangebote. In Bad Aibling trifft sich eine Adipositas-Selbsthilfegruppe.

Video starten

Übersichtsseite mit allen Beiträgen und weiteren Informationen (www.mdr.de/fakt...)

Bariatrische Chirurgie Diabetologie

Diabetologie und Stoffwechsel - Refresher

Bariatrische Chirurgie

T. P. Hüttl, P. Stauch, H.Wood, J. Fruhmann
Diabetologie 2016; 11: 11–30
Publikation (PDF)
© Copyright 2016 Georg Thieme Verlag KG

Fettsucht Merkur Interview

Essen: Wenn aus Lust Frust wird

Interview mit Prof. Dr. med. Thomas P. Hüttl
Wie kommt es zur Fettsucht? Wann wird eine Operation nötig?

Link zum Interview (www.merkur.de ... )
oder als PDF Datei
(mit freundlicher Genehmigung des Münchner Merkur, © Münchner Merkur)

Diabetologe Metabolische Chirurgie 2015

Aktuelle Datenlage

Metabolische Chirurgie

J. Ordemann, T. P. Hüttl
Der Diabetologe - 02.September 2015
Publikation (PDF)
© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015

Dr Dietl 170 NameNeuer Co-Chefarzt verstärkt die Chirurgische Klinik München-Bogenhausen und das Adipositas Zentrum München-Bogenhausen

Zum 01.07.2015 haben wir unser Team in der Klinik und im Adipositas-Zentrum um einen Co-Chefarzt erweitert.

Herr Dr. Dietl  war bisher langjähriger Oberarzt in der Allgemein- und Viszeralchirurgie des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Regensburg.

Wir freuen uns, dass er mit seinem großen Wissens- und Erfahrungsschatz den Bereich Koloproktologie bei uns leitet.

Dr. med. Winfried Lubos

Mehr über Dr. med. O. Dietl

Schwerwiegender Nachwuchs Kompetenznetz Adipositas

Deutschlands schwer wiegender Nachwuchs
Konventionelle Behandlung und Diäten kaum Erfolg versprechend

München, den 30.04.2015 – Die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Adipositas ist ein gesundheitspolitisch hoch relevantes Thema. Eine Untersuchung im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Kompetenznetzes Adipositas hat aktuelle Forschungsbefunde rund um die Behandlungsmethoden für Kinder und Jugendliche mit Adipositas zusammengefasst ...

Pressemitteilung - Kompetenznetz Adipositas
Vollständige Pressemitteilung: www.kompetenznetz-adipositas.de/presse.html

Webseite Kompetenznetz Adipositas

Schlauchmagen-HaeufigstesVerfahren

Schlauchmagen häufigster bariatrischer Eingriff in Deutschland

In 2008 wurde die laparoskopische Schlauchmagenanlage erstmals als primär eigenständiges Operationsverfahren durchgeführt. Bereits zwei Jahre später war er aufgrund seiner sehr guten Ergebnisse in Hinblick auf Gewichtsverlust und Lebensqualität der häufigste bariatrische Eingriff und löste den Magenbypass ab. Seitdem nimmt sowohl die absolute Anzahl des Schlauchmagens als auch sein prozentualer Anteil an der Gesamtzahl der bariatrischen Eingriffe weiterhin zu.

Weiterlesen ...
Zugang-Adipositaschirurgie

Zugang zur Adipositas-Chirurgie bleibt in Deutschland weiter schwierig

Am Rande des des 8. Frankfurter Meetings "Laparoscopic Surgery in Obesity and Metabolic Disorders" hat die Expertengruppe Metabolische Chirurgie eine Pressekonferenz abgehalten, in der unter anderem die neue „S3-Leitlinie Adipositas: Prävention und Therapie" gewürdigt und die Frage nach ihrer Wirkung gestellt wurde.

Weiterlesen ...
Adipositas-Film-BR-AZMBackBeitrag des Bayerischen Fernsehens zum Thema Diabetes und Heilung nach Schlauchmagen-Operation

In diesem 30 minütigen Beitrag wird über die Volkskrankheit Diabetes Typ 2 berichtet, neueste Forschungsergebnisse vorgestellt und der erfolgreiche Weg eines adipösen Diabetes-Patienten mit Hilfe einer Magenverkleinerungs-OP (Schlauchmagen, im Film fälschlich als Bypass bezeichnet) aufgezeigt.

Weiterlesen ...

Politik-KompetenznetzAdipositas

Trotz Warnungen:
Politik ignoriert Adipositas-Epidemie

Stiefmütterliche Behandlung der Adipositas birgt Gefahren für das Gesundheitssystem

München, den 05.09.2014 – In Deutschland leiden immer mehr Menschen an Übergewicht und Adipositas. Das Gesundheitssystem wird jedes Jahr durch Kosten für die Behandlung der Folgeerkrankungen wie Diabetes mellitus Typ II, Bluthochdruck und Herzkrankheiten mit zweistelligen Milliardenbeträgen belastet. Durch Präventionsmaßnahmen könnten diese Kosten deutlich reduziert werden.

Pressemitteilung - Kompetenznetz Adipositas
Vollständige Pressemitteilung: www.kompetenznetz-adipositas.de/presse.html

Webseite Kompetenznetz Adipositas

BariatrischeOP-Aerztezeitung

Bariatrische Op heilt Diabetes mittelfristig

Bei langjährigen und übergewichtigen Diabetikern lässt sich mit bariatrischer Chirurgie eine ebenso beeindruckende wie nachhaltige Verbesserung von Gewicht und Stoffwechsel erreichen. Das zeigen neue Drei-Jahres-Zahlen.

Ärzte Zeitung online, 05.05.2014
http://www.aerztezeitung.de/...

FP-Wissenswertes-ueber-Adipositas-ChirurgieWissenswertes über die Adipositaschirurgie
 
Patienten-Broschüre nun online
 

Das Ergebnis der großen Patientenbefragung der Techniker-Krankenkasse zur Zufriedenheit mit der Behandlung im Krankenhaus:
CHIRURGISCHE KLINIK MÜNCHEN-BOGENHAUSEN UNTER DEN 3 BELIEBTESTEN KLINIKEN MÜNCHENS
(Abendzeitung, 19. September 2011 )

 

Therapieoptionen

Startseite-Therapieoption-Magenband-2 Startseite-Therapieoption-Magenbypass-2 Startseite-Therapieoption-Schlauchmagen-2 Startseite-Therapieoption-BiliopankreatischeTeilung-2 Startseite-Therapieoption-Magenballon-2

Magen-
band

Magen-
bypass

Schlauch-
magen

Biliopankr. Teilung

Magen-
ballon

Startseite-Therapieoption-Magenband-2 Startseite-Therapieoption-Magenbypass-2 Startseite-Therapieoption-Schlauchmagen-2 Startseite-Therapieoption-BiliopankreatischeTeilung-2

Magen-
band

Magen-
bypass

Schlauch-
magen

Biliopankr. Teilung

Startseite-Therapieoption-Magenballon-2

Magen-
ballon

 

Selbsthilfegruppen

Die Selbsthilfegruppe München-Bogenhausen trifft sich in der Cafeteria der Chirurgischen Klinik München-Bogenhausen.

Aktuelles der Selbsthilfegruppe München-Bogenhausen

ZUMBA Boxen AQUA Treff

Mehr zur Selbsthilfegruppe

 

Publikationen

Artikel von PD Dr. med. Thomas P. Hüttl und Dr. Peter E. Hüttl zum Thema
"Rechtsfragen der Adipositas-Chirurgie. Juristische Probleme einer "neuen" operativen Maßnahme"
in: Der Chirurg BDC 9/2010.
Artikel_AZM_Rechtsfragen
Artikel von PD Dr. med. Thomas P. Hüttl zum Thema
"Magenband, Magen-Bypass, Schlauchmagen. Mit dem Fett verschwinden auch chronische Begleiterkrankungen"
in MMW-Fortschritte der Medizin, Nr. 22/2010 vom 07.06.2010.
(Quelle: MMW, Springer Medizin © Urban&Vogel GmbH)
Artikel_AZM_Stand_Adipositaschirurgie
Mehr Publikationen
Footer-Dekra
Facharzt für Adipositaschirurgie
© 2017 Chirurgische Klinik München-Bogenhausen